Training in Bernkastel
...im heimischen Gewässer
Training in Zell
Tauchturm Luxenburg
Sauertalsperre Luxenburg
...im heimischen Gewässer

Am ersten Septemberwochenende waren 7 unserer Jugendlichen gemeinsam mit 5 Betreuern am Jägerweiher in Altrip zum Tauchlager.

Zunächst galt es die Zelte aufzubauen...Wer ist schneller: Mädchen oder Jungs? Ich denke es ist eindeutig zu erkennen, die Mädels hatten die Nase hierbei vorn.

Das große Vereinszelt, in dem die Verpflegung stattfand, wurde bereits Mittags von den beiden Betreuern Michael und Jan aufgebaut.
Getreu dem Motto "Viele Hände schnelle Ende", waren alle Kids beim Vorbereiten des Essens mit von der Partie.

Samstags Morgens dann endlich (Zwischen den Gewittern - außer hier hatte der Wettergott es ganz gut mit uns gemeint) ab zum nur 30 m entfernten Jägerweiher. Wobei Weiher nicht ganz passend ist für einen Bagersee.
Auch zum Abschluss am Sonntag wurde nochmals abgetaucht. Vor allem der große Hecht hatte es den Tauchern an diesem morgen angetan. Aber auch die zahlreichen Fischschwärme im See erfreuten sich großer Beliebtheit.

Insgesamt ein gelungenes Wochenende, was es in dieser Form bestimmt wieder in unserem Verein geben wird.